Programm

Freitag, 15.09.2017

19:00 – 21:30 Uhr im Hotel Bluhm:

Morgen Welt retten! Aber wie? Filmvorführung TOMORROW – DIE WELT IST VOLLER LÖSUNGEN 
Zukunft gestalten vor der eigenen Haustür: Wie Bürger und Unternehmer das hinbekommen zeigt der Film TOMORROW mit praktischen Ideen und Anregungen.  Die Kamera fängt mögliche Antworten ein auf brennende Fragen unserer Zeit: Wie kann sich die Menschheit ernähren? Wärme und Strom erzeugen? Mit Geld und Macht gerechter umgehen?

Das Hilfswerk MISEREOR und die Heinrich-Böll-Stiftung Branden­burg zeigen  den mit dem César (bester Dokumentarfilm) aus­gezeichneten Film TOMORROW – DIE WELT IST VOLLER LÖSUNGEN (2015, 118 Min.) und laden zum Austausch ein.

Weitere Informationen: http://calendar.boell.de/de/event/morgen-welt-retten-aber-wie

Samstag, den 16.09. 2017

10:00 Uhr, Bühne:

Eröffnung

10:00 bis 11:00 Uhr, Bühne:

Live-Band: Robert Bernier
(Youtube-Playliste und Facebookseite  von  Robert Bernier.)

10:30, in der Buchhandlung Steffen am Marktplatz:

Eröffnung einer kleinen Kunstausstellung für Kinder mit  wunderschönen Originalbildern von Susanne Haun aus dem Bilderbuch „Landtiere“ des Eichhörnchenverlags .

11:00 bis 11:15 Uhr, Bühne

TheaterInklusiv

11:15 bis 12:00 Uhr, Bühne

Bundestagsabgeordnete im Gespräch. Zugesagt haben bisher Kisten Tackmann (Die Linke) und Martin Wandrey (Bündnis 90 / Die Grünen).

12:00 bis 13 Uhr, Bühne

Live-Band Nolonesome
(Oldschoolcountry aus Potsdam)

12:00 bis 14:00, am Springbrunnen

Die Thementische können besucht werden:
Wandelwoche (das kooperativ), solidarische und regenerative Landwirtschaft (Frank Wesemann), freie Bildung (Immanuel Wolf) und alternative Währungen

12:00 bis 16 Uhr, Hamburger Straße

Zeichenworkshop (u. A. mit Kiri Li), Gelbe Bankmiteinander weltwärts blickenSpeedcontacting
Nachbarschaftsspiele.

13:00 bis 13:30 Uhr, Bühne

„Speeddating“Theater Vogelfrei

13:30 bis 14:00 Uhr, Bühne

Live-Band: Robert Bernier
(Youtube-Playliste und Facebookseite  von  Robert Bernier.)

14:00 bis 14:30 Uhr, Bühne

Podiumsdiskussion mit Kommunalpolitiker*innen.

14:30 bis 15:00 Uhr, Bühne

Live-Band No Lonesome Tune (Oldschoolcountry aus Potsdam)
Facebookseite: www.facebook.com/NoLonesomeTune/

15:00 Uhr, Bühne

Abschlussimpro Theater Vogelfrei

15:30 Uhr

Flashmob

16 – 18 Uhr, Bühne :

Abschlusskonzert mit dem Blackbird Café Orchestra. (Hier gibt es mehr Infos zur Band und eine Hörprobe: https://www.strodehne.de/blackbird-cafe-orchestra-tanzmusik-im-stil-der-17-hippies/)